Sie können Fotos aus iCloud mit iCloud-Fotos-Bibliothek oder mit Fotos-App in iOS in großen Mengen wie beschrieben herunterladen. Von dort aus markieren Sie das Feld iCloud-Fotomediathek und es wird entweder automatisch heruntergeladen, oder Sie drücken `Originale auf diesen Mac herunterladen`. Auf meinem PC mit Win7 nur Möglichkeit, mehrere Fotos zu wählen ist, die “Alt”-Taste nicht die “Strg” Taste zu halten. Sie müssen immer noch jedes auswählen und wenn Sie Tausende von Bildern haben, versuchen Sie, es zu organisieren, ist ziemlich frustrierend. Ziemlich primitiv, wenn Sie an Windows gewöhnt sind. Oh Mann, das ist eine der frustrierendsten Erfahrungen – ich lasse niemals Kommentare in der Regel nur nach Lösungen für ein Problem suchen. Wenn Sie versuchen, `MY`-Fotos von iCloud auf meinen MAC herunterzuladen, würden Sie denken, dass es sich um eine 101. Es ist alles Apple, warum wäre es so verdammt hart. Gibt es eine Windows-Lösung? WTF kann nicht glauben, was ich lese.

Apple für mich verloren es glänzt vor langer Zeit – das kippt mich nur über den Rand. Wenn ihre Produkte in allen anderen Punkten so gut ausgeführt werden, macht es ziemlich offensichtlich, warum diese Funktion nicht existiert. Und lassen Sie mich nicht einmal mit ihren Batterieproblemen beginnen. Hier ist der schnellste Weg, um alle Ihre Originalfotos von iCloud auf ein iPhone herunterzuladen: 5. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf den Download-Button. Es ist wie eine Wolke geformt, wobei ein Pfeil nach unten zeigt. Voila! Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist zu warten, bis alle Ihre Fotos und Videos von iCloud heruntergeladen werden. Hier ist eine Möglichkeit, es auf einem Mac mit Fotos zu tun.

Sie müssen eine neue Fotos-Bibliothek erstellen, die leer ist. Die meisten Leute wissen nicht, dass Sie mehrere Bibliotheken haben können, nur eine von ihnen wird die aktuelle Systembibliothek sein. Google mehrere iPhoto-Bibliotheken, um mehr darüber zu erfahren. Nachdem Sie eine neue Bibliothek erstellt haben, gehen Sie in die Einstellungen und legen Sie die leere Bibliothek als Systembibliothek fest, es gibt eine Schaltfläche (Als Systemfotobibliothek verwenden). Gehen Sie dann in fotos iCloud-Einstellungen überprüfen iCloud-Fotomediathek und klicken Sie auf Originale auf Mac herunterladen. Fotos werden nun alle iCloud-Fotos in diese neue Bibliothek herunterladen, da die Bibliothek leer war, gibt es nichts zum Hochladen. Sobald alle Fotos synchronisiert sind, können Sie sie aus Fotos exportieren. Dann erhalte ich eine Nachricht, dass meine iCloud voll ist. Ich kann das verstehen. Lassen Sie uns diesen bösen Jungen rauf endieln.

Alles ist in Dreifache sowieso gesichert, richtig? Nicht so schnell. Wo sind sie? Kann ich von meinem PC aus darauf zugreifen? Es gibt einen Ordner namens iCloud. Ich lösche alle dort. Kein Glück. Okay. Lassen Sie uns online gehen. icloud.com. Da sind sie. Alle Fotos. prüfen. Klicken Sie auf die erste und es hebt hervor. klicken Sie auf Verschiebung und scrollen Sie nach unten und was ist das F? Vielleicht habe ich nicht auf Shift geklickt oder meine Shift-Taste funktioniert nicht.

Nein. Ich habe 14.000 Fotos hochgeladen. Sie können Strg + Cliuck verwenden, aber wenn Sie einmal außerhalb eines Fotos klicken, müssen Sie von vorne beginnen. Nun, ich weiß, was du denkst; Wie können Sie alle Ihre Bilder von iCloud herunterladen? Und warum gibt es keinen “Download all”-Button auf iCloud Fotos? Und warum können wir nicht über iCloud Drive auf iCloud-Fotos zugreifen und sie wie von Dropbox auf einem Computer kopieren? Das sind tolle Fragen und sicherlich würdige Feature-Anfragen für zukünftige Versionen von iCloud und iCloud Photo Management, aber was wir oben skizziert haben, ist, was derzeit verfügbar ist (außerhalb von Fotos und iCloud-Fotomediathek sowieso), also müssen Sie die Bilder jetzt manuell herunterladen, wenn Sie sie von iCloud Fotos im Web erhalten möchten. Hoffentlich wird eine zukünftige Version der iCloud-Website einfaches Massen-Download bieten, und vielleicht erhalten wir sogar vergleichbare Funktionen in den Fotos-Apps in Mac OS X und iPhone. Es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten, Bilder mit voller Auflösung von iCloud herunterzuladen, aber sie erfordern die Verwendung der iCloud-Fotomediathek-Funktion sowie Fotos-Apps in Mac OS X oder iOS, wodurch sie für Windows-Benutzer oder durch Windows-basierten Zugriff gesperrt werden.